Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Ostfriesland e. V.

Verehrt - Verfolgt - Vergessen

Die Wanderausstellung des Fußballclubs Bayern München in Kooperation mit der Evangelischen Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau wurde am 02. August 2016 in Leer in den Räumen der Ehemaligen Jüdischen Schule vom Vorsitzenden der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Ostfriesland e.V., Wolfgang Kellner, eröffnet.

Die ca. 80 Anwesenden gingen mit Wolfgang Kellner in seiner Eröffnungsrede dem Leitspruch der Ausstellung nach:

„Wo sind sie geblieben? - in alle Welt zerstreut“

Mehrere Schulklassen und ein Fanclub haben sich bereits zur Führung durch die Ausstellung angemeldet und treten damit dem allgemeinen Trend entgegen, dass ein Schlussstrich unter die Gräueltaten der Nationalsozialisten zu ziehen ist.

 

                          


 

Website Erstellung durch OSG neue Medien mbh, Oldenburg